thumb 26369296800 f0f065c7bf b

Großbrand einer LKW Halle in Deutsch Goritz

Am 25.04.2016 wurde die FF Spitz um 12:20 Uhr alarmiert. Einsatzgrund war ein Werkstättenbrand in Deutsch Goritz.

Schon bei der Anfahrt auf das Brandobjekt konnte man aus mehreren Kilometern Entfernung die Rauchwolken sehen.

Aufgrund des Ausmaßes des Brandes wurden zeitgleich die Feuerwehren Ratschendorf, Weixelbaum sowie das ELF Eichfeld alarmiert.

Die Einsatzleitung (FF Spitz – HBI Josef Grassl und FF Ratschendorf – BM Karl Kohlroser) setzten nach der Erkundung sofort einen Nachalarm (BEAS-05) ab. Hier wurden die FF Straden, Wieden-Hart, Krobathen, Hofstätten, Schwabau und die FF Bad Radkersburg mit der Drehleiter angefordert. Zum späteren Zeitpunkt wurde auch noch die FF Misselsdorf als Unterstützung alarmiert. Ebenfalls vor Ort waren die Polizei, das Rote Kreuz und der Chemiealarmdienst.

Es wurden zur Löschwasserversorgung 4 Zubringleitungen mit knapp 1000m Schlauch verlegt. Um das Flammeninferno in den Griff zu bekommen und einen Übergriff auf weitere Firmengebäude zu verhindern, wurde auch Schaum zum Löschen eingesetzt.

Die beiden LKW, welche sich in der Halle befanden, sind zur Gänze ausgebrannt.

Eine besondere Herausforderung für die knapp 100 Feuerwehrmänner war eine Acetylenflasche, welche sich in der Halle inmitten der Flammen befand. Durch den schnellen und effektiven Löschangriff der Feuerwehrkameraden konnte die Flasche jedoch soweit heruntergekühlt werden, dass ein gezielter Beschuss der Flasche durch die Cobra nicht mehr notwendig war.

CIMG0015CIMG001626369296800 f0f065c7bf b26369298350 86abc69af6 b26369766420 54d5cab0d6 b26577070521 04526f8736 b26616614606 b3341a0149 bCIMG0017CIMG0019CIMG0020CIMG0024CIMG0026CIMG0027CIMG0028CIMG0036CIMG0037CIMG0038CIMG0039

Termine

 
 

UWZ

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich  

Wetter Deutsch Goritz