thumb IMG-20160605-WA0002

Tierrettung in Deutsch Goritz

Die FF Spitz wurde am Freitag den 03.06.2016 um 17:43 Uhr zu einer Tierrettung nach Deutsch Goritz alarmiert.

Einsatzgrund war ein Pferd, welches in eine Jauchengrube gestürzt war.

Die FF Spitz rückte mit dem TLF-A 2000 und 6 Mann zum Einsatzort aus. Nach der Ersterkundung wurden ebenfalls noch ein Traktor mit Güllefass sowie ein Traktor mit einem Heckstapler zur Hilfe geholt.

Um die Hilfeleistung zu erleichtern, wurde vorerst die Jauche ausgepumpt und währenddessen das Pferd vom Besitzer beruhigt.

Anschließend wurde das Pferd mit zwei Schlupfgurten und der Palettengabel am Traktor herausgehoben.

Das Pferd konnte wohlauf aus der Jauchengrube befreit werden.

IMG-20160605-WA0002IMG-20160605-WA0006IMG-20160605-WA0012

IMG-20160605-WA0003IMG-20160605-WA0004IMG-20160605-WA0014

Termine

 
 

UWZ

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich  

Wetter Deutsch Goritz